FordPass Bikesharing in Düsseldorf

Düsseldorf hat sein eigenes Bikesharing-System: das FordPass Bikesharing. Mit einer Anmeldung haben Sie Zugriff auf 1.200 Fahrräder an über 135 Stationen.

Mit FordPass Bikesharing stehen dir rund um die Uhr 2.000 Fahrräder in Köln und 1.200 Fahrräder in Düsseldorf zur Verfügung. Zusätzlich hast du Zugriff auf die gesamte bundesweite Call a Bike-Flotte. Alles, damit du schnell, einfach und zuverlässig von A nach B kommst.

   

Unsere Tarife

Standard
Komfort
Jahresgebühr
3 Euro
48 Euro
Erste halbe Stunde
1 Euro
kostenfrei
Jede weitere halbe Stunde
1 Euro
1 Euro
Maximaler Tagespreis
9 Euro
9 Euro
Flex-Fee (Abstellen abseits der Stationen)
1 Euro
1 Euro

BahnCard-Inhaber und FordPass App Nutzer sparen noch einmal kräftig.

So funktioniert FordPass Bike in Düsseldorf:

Entleihe per Telefon/App

Entleihe per Telefon oder per App

Wähle die Radnummer über die kostenlose Call a Bike oder FordPass-App aus. Du erhälst einen 4-stelligen Öffnungscode. Tippe auf das Display am Lenker und gebe den Öffnungscode ein. Drücke auf den roten Knopf am Schloss und schon ist das Rad entriegelt. 

Fahrtpause

Fahrtpause

Bei Pausen kannst du dein Fahrrad parken, indem du auf den roten Sperrknopf am Schloss drückst und den Riegel nach links unten schiebst. Im Display am Lenker erscheint die Frage zur Fahrtpause. Beantworte diese mit "ja" und schon ist dein FordPass Bike für dich reserviert. Dein Öffnungscode bleibt in diesem Fall erhalten.

Rückgabe

Rückgabe

Stelle das FordPass Bike an einer Station kostenfrei ab, drücke auf den roten Knopf am Schloss und schiebe den Riegel nach links unten. Fertig.