Bikesharing in Düsseldorf

In Düsseldorf stehen dir ab dem 1. Dezember unsere neuen, weiß-roten Räder im ICE-Design an einer Ausleihstation am Hauptbahnhof zur Verfügung. Zusätzlich hast du Zugriff auf die gesamte bundesweite Call a Bike-Flotte. 

Anpassung unseres Bikesharing-Angebots in Düsseldorf

Bis Ende November werden wir unser Angebot in Düsseldorf aus wirtschaftlichen Gründen auf eine Station am Hauptbahnhof anpassen. Die Station ist in unserer Call a Bike-App gekennzeichnet. Ab dem 1. Dezember können dort Fahrräder im neuen, rot-weißen ICE-Design entliehen und zurückgegeben werden.

Du bist Call a Bike-Kunde und fährst hauptsächlich in Düsseldorf? Gerne beantworten wir deine Fragen:

Ja, unsere stationsgebundenen Räder stehen dir weiterhin an einer Station am Hauptbahnhof zur Verfügung. Die Rückgabestationen innerhalb des Stadtgebiets entfallen ab dem 1. Dezember. 
Ab dem 1. Dezember kannst du unsere Räder nur noch an der Station am Hauptbahnhof entleihen und zurückgeben. Bei Rückgabe abseits der Station entstehen Kosten gemäß Preisverzeichnis
Nein. Unsere Preise bleiben unverändert und abhängig vom Tarif, in dem du fährst. Bitte beachte, dass bei Rückgabe abseits einer festen Station ein Serviceentgeld erhoben wird. Mehr Informationen dazu findest du in unserem Preisverzeichnis.
Da wir das Angebot in Düsseldorf nicht mehr wirtschaftlich betreiben können, verkleinern wir den Standort. Wir betreiben weiterhin die Station am Hauptbahnhof und konzentrieren uns in Düsseldorf auf die Anschlussmobiliät. Unsere deutschlandweit aktuellen Stationen und Fahrräder siehst du in unserer Call a Bike-App.
Ja, es werden keine weiteren Call a Bike-Standorte geschlossen. Als Call a Bike-Kunde kannst du sowohl die Räder am Düsseldorfer Hauptbahnhof, als auch unser deutschlandweites Angebot unverändert nutzen. 
Wenn du als Düsseldorfer Kunde unser deutschlandweites Angebot nicht mehr nutzen willst, finden wir das zwar sehr schade, akzeptieren aber natürlich deine Entscheidung. Schreibe in diesem Fall bis zum 31.12.2020 eine formlose Kündigung unter Angabe deiner Kundennummer per E-Mail an info@callabike.de

App herunterladen und los gehts!

   

Entleihe per App

Call a Bike-App öffnen und los geht's!

1. Über die Call a Bike-App die Radnummer auswählen. 
2. Öffnungscode wird angezeigt.
3. Das Display antippen und den Code eingeben.
4. Im Display erscheint die Information „Schloss-Taste drücken“. Anschließend bitte den roten Knopf am Schloss des Hinterrades drücken, damit sich der Riegel öffnet.

Fahrpause

Kurze Pause? Kein Problem!

Du brauchst eine Pause? Stelle und schließe dein Fahrrad ab, drücke auf das Display und bestätige die angezeigte Frage nach der Fahrpause mit „Ja“. Der Öffnungscode bleibt erhalten.

Rückgabe

Ziel erreicht?

Stelle das Rad in der Call a Bike-Rückgabezone am Düsseldorfer Hauptbahnhof ab. Drücke zum Abschließen wieder den roten Knopf links am Schloss. Dann bitte den Riegel rechts am Schloss runterdrücken. Fertig!

Bitte beachte: Die Rückgabestationen innerhalb des Stadtgebiets entfallen ab dem 1. Dezember. Ab diesem Tag stehen dir unsere stationsgebundenen Räder an einer Station am Düsseldorfer Hauptbahnhof zur Verfügung.