Call a Bike in Rostock

Mit dem Standort am ICE-Bahnhof von Rostock bietet Call a Bike dir optimale Anschlussmobilität zur Bahnreise. Egal, ob du dein Rad als Alternative zum Taxi beim Geschäftstermin, für Sightseeing oder als Zweitfahrrad für deinen Besuch nutzen willst.

Um Call a Bike nutzen zu können, genügt eine kostenfreie Anmeldung hier auf der Webseite oder über unsere Smartphone App. In unserem Basis-Tarif zahlst du 1 Euro pro halbe Stunde und höchstens 15 Euro pro Tag. BahnCard-Inhaber, Studenten und Senioren kommen sogar noch günstiger weg.

So funktioniert Call a Bike in Rostock:

Entleihe per App

Entleihe per App

1. Öffne die Call a Bike-App und wähle das gewünschte Fahrrad aus.
2. Du erhälst einen 4-stelligen Öffnungscode.
3. Tippe auf das Schlossdisplay und gebe den Code ein.
4. Das Schloss entriegelt sich und du radelst los.

Fahrtpause

Fahrtpause

Bei Pausen kannst du dein Fahrrad parken, indem du es mit dem Schlossriegel verschließt und die Pause im Schlossdisplay bestätigst. Dein Öffnungscode bleibt in diesem Fall erhalten.

Rückgabe

Rückgabe

Stelle das Rad wieder ab und verschließe es mit dem Riegel. Drücke anschließend den Sperrknopf rechts am Fahrradschloss und schon bist du fertig!

Bitte beachte: Die Rückgabe des Rades ist nur an der Station am Bahnhof möglich.

Aktionen, Stationsausbau oder technische Neuerungen. Bleibe immer Up-to-Date mit unserem Newsletter. 

Call a Bike ist das Mietrad zum fairen Preis und bietet für Alle den passenden Tarif.

Mit einer Anmeldung deutschlandweit mobil sein.