Stuttgart erhält ein neues Fahrradverleihsystem

04.01.2018

Am 1. Mai 2018 startet das neue Fahrradverleihsystem für Stuttgart - das RegioRadStuttgart. Neue Fahrräder gibt es nicht nur für die Landeshauptstadt Stuttgart, sondern auch für mindestens 22 weitere Kommunen der Region.

Bis kurz vor Neustart wird die Deutsche Bahn Connect das bisherige Call a Bike-System in Stuttgart weiterbetreiben, um den Kunden einen möglichst nahtlosen Übergang zu ermöglichen. 

Momentan arbeiten bereits zahlreiche Mitarbeiter an der Umsetzung des neuen Fahrradverleihsystems - darunter fällt auch die Produktion der neuen Fahrräder. Diese bieten deutliche mehr Komfort und eine leichtere Handhabung. Für bereits bestehende Kunden in Stuttgart ändert sich sonst wenig. Sie können die neuen Räder weiterhin mit Ihrer Call a Bike-App entleihen. 

Die bisherige Pedelec-Flotte wird ab dem 30. September durch neue Pedelecs ersetzt.  

In folgenden Kommunen startet das RegioRad zum 1. Mai 2017:

Stuttgart, Ludwigsburg, Gerlingen, Böblingen, Leinfelden-Echterdingen, Kernen im Remstal, Schorndorf, Urbach, Schwäbisch Gmünd, Eislingen/Fils, Waiblingen, Wäschenbeuren, Ditzingen, Leonberg, Mühlacker, Renningen, Wolfschlugen, Freiberg am Neckar, Gätringen, Sachsenheim

Diese E-2-R Kommunen folgen Anfang 2019:

Bietigheim-Bissingen, Schwieberdingen, Waiblingen, Herrenberg, Ludwigsburg, Holzgerlingen, Filderstadt, Schorndorf, Remseck am Neckar, Kirchheim am Neckar, Fellbach, Vaihingen an der Enz, Göppingen